Fotograf für die Taufe
Taufe | Namensgebung

Taufe und Namensgebung

Mit der christlichen Taufzeremonie wird das Kind feierlich in die entsprechende Gemeinde aufgenommen. Immer häufiger gibt es  religionsunabhängige Taufzeremonien wo das Kind in die Gemeinschaft der Menschen begrüsst und aufgenommen wird.
Gerne begleite ich die Familie bei diesem festlichen Anlass und halte diesen einmaligen Moment in Bildern fest. Ihr Fotograf für die Taufe

Sie bekommen

    • Vorbereitungsgespräch
    • Fotografieren der Veranstaltung
    • Einsatz an verschiedenen Orten
    • Einsatz der Blitzanlage falls möglich und erwünscht
    • Fotobearbeitung
    • Onlinegalerie zur Ansicht der Fotos
    • Digitaler austausch der Fotos in voller und mittlerer Auflösung
    • Leichtes Nacheditieren im Nachhinein möglich

Preise | Angebot

Taufe

1 - 1,5 h   =      300.-

1,5 - 2 h   =     450.-

2 - 3   h   =      600.-

3 - 4   h   =      850.-

 

Pfarrer an Taufe
Pfarrer singt an der Taufe

Aussagen von Kunden

Lorena S. | Ziviltrauung in Zürich

"Lieber Manfred
Wow, wow, wow ich war nochmals sooo gerührt als ich deine Bilder sah!!
Danke dir vielmals! Es hat wirklich viele schöne Bilder dabei! Es hat uns grossen Spass gemacht mit dir. Die Harmonie war perfekt, deshalb haben wir uns auch so wohl gefühlt☺.
Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute und nochmals vielen Dank für deine schöne Arbeit!
Herzliche Grüsse
Lorena"

Daniel de Roulet | Buchautor

„sehr schöne arbeit, danke vielmal. ddr“

. __ | ... | ... | __ .
Fototograf für die Taufe

Dies und Das
Ich bin nicht nur als Fotograf für die Taufe unterwegs. Als Fotograf bekomme ich immer wieder die Gelegenheit an Veranstaltungen und Events aller Couleur dabei zu sein. Ein wahres Vergnügen. Nebst meiner Tätigkeit als Fotograf für die Taufe finden sie in beiliegendem Link was ich sonst noch mache.  Dies und Das

Weitere Fragen
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie mich ungeniert. Am einfachsten per E-Mail da ich viel unterwegs bin.
Weitere Informationen zu "Fotograf für die Taufe" kommt hoffentlich bald auf der Seite FAQ = Frequently Asked Questions.